Hier findest du bereits die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen

Der Tracker wurde gerade erst aufgeweckt und benötigt zunächst mehrere Positionsbestimmungen. Diese Meldung dient lediglich der Information. Am besten ist es immer, wenn er an Strom angeklemmt ist und bewegt wird. Nach der ersten Ausfahrt mit integrierten Tracker wird diese Meldung nicht mehr angezeigt werden. 

Du bestimmst wann dein Abonnement startet. Der Tracker hat ein Beiblatt in der Verpackung. Auf diesem ist ein versiegelter QR-Code beigefügt. Erst nachdem dieser QR-Code über die App gescannt und zugefügt wird, aktiviert sich der Tracker und dann startet das Abo. 

Der DaVanci- Connect ist speziell für motorisierte Sportgeräte konstruiert und abgestimmt. Sein Gehäuse hat einen IP65 Schutz und ist zudem Stoßfest. Deine Fahrten und Geschwindigkeiten werden über GNSS ermittelt und aufgezeichnet.

Eine jährliche Zahlung benötigen wir zum einen für die Mobilfunkanbindung und zum anderen für die Pflege unserer Server. Bevor der jährliche Betrag fällig wird, weisen wir Dich rechtzeitig darauf hin. Die Konnektivität verlängert sich nicht automatisch, sondern Du musst diesen bewusst über die Webseite oder App verlängern. Aber keine Sorge, bei der Premium Variante hast du die Konnektivität 3 Jahre inklusive. Bei One nur 1 Jahr. 

Der Tracker muss nicht aufgeladen werden. Bei jeder Deiner Fahrten lädt sich dieser wieder eigenständig über die Lichtmaschine auf. Der Tracker ist ebenfalls mit der Batterie Deines Jets verbunden und nutzt deren Kapazität mit. 

Der Tracker hat eine eigene Batterie. Die Akkukapazität hält nach jeder 100%- Ladung bis zu 6 Monate. So kannst Du damit auch locker die Winterzeit überbrücken. 

Der Tracker verfügt über einen eigenen Akku, der stets 100% geladen ist. Der Akku hält 10 Stunden bis 6 Monate. 10 Stunden bedeutet Dauertracking (Diebstahlsfall) wenn er abgeklemmt wurde. Unser Supportteam kann aber an der Stelle eingreifen und bei einem Diebstahl den Tracker schlafen legen um die Laufzeit bei Bedarf zu verlängern. 

Ländergruppe 1:

Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn

Ländergruppe 2:

Schweiz, USA

Nein - Den DaVanci Connect kannst du beispielsweise auch in deinem Motorrad oder Wohnmobil verbauen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Kontaktiere uns einfach über die Homepage und wir beantworten dir deine Fragen. 

Hin und wieder müssen auch unsere Server gewartet und/ oder upgedated werden. Hierbei kann es zu Nachrichtenstaus kommen. Warte mal ein paar Stunden und das Problem wird sich von alleine lösen. 

Im Zweifelsfall den Tracker einfach für 18 Stunden von der Batterie abklemmen, dann bekommt er einen Neustart und meldet sich wieder bei dir. 

Deine Frage war hier nicht dabei? Dann kontaktiere uns einfach und wir antworten dir so schnell wie möglich.

Social Media

Kontakt

Willgood Technology GmbH
Trippstadter Straße 110
67663 Kaiserslautern

KONTAKT